Antrag zur Sitzung der Bezirksvertretung Dortmund Eving am 25.05.16
TOP:   Veranlassung der Instandsetzung oder ggf. Entfernung der nicht funktions fähigen Telefonsäule in der Evinger Mitte (Vorplatz REAL-Markt)

Sehr geehrter Herr Stens,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund-Eving bittet darum, folgenden Antrag in die Tagesordnung der Sitzung der Bezirksvertretung am 25.05.16 aufzunehmen und zur Beratung und Beschlussfassung zu stellen.

Die Verwaltung wird gebeten, einen zuständigen Ansprechpartner des Eigentümers (Telekom) für defekte, öffentliche Telefonanlagen im Stadtbezirk Eving zu ermitteln und diesen zu kontaktieren, um die Instandsetzung oder ggf. Entfernung der defekten Telefonsäule in der Evinger Mitte auf dem Vorplatz des REAL-Marktes an der Evinger Straße zu veranlassen

Begründung:
Die Telefonsäule ist seit geraumer Zeit nicht funktionsfähig. Neben dem fehlenden Hörer sind inzwischen auch Teile der Säule zerstört/entwendet worden bzw. das Tastenfeld ist nicht mehr vorhanden (siehe Foto). Dieser Zustand ist seit Monaten festzustellen.
Insgesamt vermittelt das Erscheinungsbild in diesem zentralen Bereich einen verwahrlosten Eindruck der öffentlichen Fläche, auf welchem sich die Säule befindet.
Die Ermittlung eines zuständigen Ansprechpartners auch für zukünftige Probleme mit defekten Telefonanlagen ermöglicht ein unbürokratisches Eingreifen per direkter Kontaktaufnahme.

telefonzelle2


Verantwortlich: