Tagesordnungspunkt
Konzept gegen den Fachkräftemangel – Für ausreichende und qualifizierte Bewerber auf Stellen in der Stadtverwaltung

Sehr geehrter Herr Vorsitzender,

u.a. aufgrund des demographischen Wandels wird es in Zukunft auch für die Stadtverwaltung immer schwieriger werden, ihre offenen Stellen besetzen zu können. Hiervon ist der Bereich der eigenen Ausbildungsaktivitäten genauso betroffen wie der Bereich externer Einstellungen (z.B. Ingenieure oder Ärzte). Vor diesem Hintergrund bittet die CDU-Fraktion im Ausschuss für Personal und Organisation die Stadtverwaltung um Darlegung ihres Konzeptes, um dem absehbaren Fachkräftemangel erfolgreich zu begegnen, bzw. beauftragt die Stadtverwaltung, ein entsprechendes Konzept zu entwickeln.


Verantwortlich: