Anfrage zur Sitzung der Bezirksvertretung Dortmund Eving am 06.07.16

TOP: Kontrollen Ordnungsamt illegale Wohnnutzung leerstehender Gebäude im Stadtbezirk Eving, insbesondere im Ortsteil Lindenhorst

Sehr geehrter Herr Stens,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund-Eving bittet darum, die folgende Anfrage in die Sitzung der Bezirksvertretung am 06.07.16 aufzunehmen.

Seit einigen Jahren ist eine Zunahme an unbefugter Nutzung von leerstehenden Gebäuden im Bereich des Ortsteil Lindenhorst zu beobachten.

Wir bitten um Aufklärung zu folgenden  Sachverhalten:

  1. Welche illegal bewohnten Immobilien im Stadtbezirk Eving wurden vom Ordnungsamt aktuell (im Jahr 2016) identifiziert?
  2. Werden in ausgemachten Problembereichen kontinuierlich Kontrollen diesbezüglich durchgeführt?
  3. In welcher Frequenz wird die Einhaltung erfolgter Anordnungen bei festgestellten Verstößen  durchgeführt?
  4. Welche Erkenntnisse liegen konkret vor zu den Gebäuden Herrekestr.1+3 , Bergstr. 67, Bergstr.72-74 und Bergstr. 144?

Verantwortlich: