Antrag zur Sitzung der Bezirksvertretung Dortmund Huckarde am 07.09.2016

Sehr geehrter Herr Hudy,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Do.-Huckarde bittet darum, den folgenden Antrag in die Tagesordnung der Sitzung am 07. September aufzunehmen und zur Beratung und Beschlussfassung zu stellen.

Antrag:
Erweiterung Fuß- und Radwegenetz in Deusen

Die Verwaltung wird gebeten, östlich der Emscher und südlich des Kreyenbaches einen neuen Verbindungsweg zwischen der Emscherbrücke und dem Ährenweg zu planen und zu erstellen. Die entsprechend anfallenden Kosten sind der BV, im Vorfeld, mitzuteilen.

Begründung:
Deusen hat sich auch durch HRH hervorragend bezüglich seines Fuß- und Radwegenetzes entwickelt. Hier ist positiv, dass besonders im Bereich vom Deusenberg bis zum Weg entlang des Kanals, nicht nur an Wochenenden durchTouristen aus nah und fern, der Freizeitwert angenommen wird.
Die genaue Wegeführung soll ab der Fuß-und Radwegebrücke, die über die Emscher führt, den vorhandenen Wirtschaftsweg auf der östlichen Seite der Emscher entlang, bis zur Einmündung des Kreyenbaches führen. Von dort aus südlich entlang des Kreyenbaches bis zum Ährenweg.
Durch die diesbezügliche Erweiterung des Radwegenetzes kann der Wohnbereich des schmalen Ährenweges umfahren und somit die Gefahrensituationen und der Lärm für die Anwohner minimiert werden. Der Freizeitwert eines neuen Weges entlang der Gewässer ist wesentlich attraktiver, als die jetzige Route durch den Ährenweg.


Verantwortlich: