Gemeinsamer Antrag von CDU-Fraktion und SPD-Fraktion

Antrag zur nächsten Sitzung der Bezirksvertretung Scharnhorst am 20. September 2016
TOP:
Renovierung Husener Straße – Kreuzung Wickeder Straße bis zur Bahnunterführung

Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister,

die CDU-Fraktion und die SPD-Fraktion in der BV Scharnhorst bitten darum, den folgenden Antrag auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung am 20. September 2016 aufzunehmen und zur Beratung und Abstimmung zu stellen:

Beschluss:
Die Bezirksvertretung Scharnhorst bittet die Verwaltung darum, die Husener Straße im Straßenabschnitt westlich der Kreuzung Wickeder Straße bis zur Bahnunterführung zur grundlegenden Renovierung ab dem Jahr 2017 vorzusehen.

Begründung:
Die Husener Straße befindet sich bereits heute in weiten Teilen in einem beklagenswerten Zustand. Östlich der Kreuzung mit der Wickeder Straße wird es im Zuge der Planung und des Baus der Bahnunterführung auf längere Sicht gesehen zu Verbesserungen kommen.

Der Bereich westlich der benannten Kreuzung bis zur Bahnunterführung sollte aber losgelöst von dem Bauprojekt Bahnunterführung in Angriff genommen werden.

Besonders dort zeigen sich über weite Strecken Schlaglöcher und Ausbrüche aus der Fahrbahn.

Durch die in diesen Tagen neu eingerichtete Umleitung des Verkehrs wegen der Vollsperrung der Lanstroper Straße, die mindestens bis zum Jahresende andauern soll, wird der Straßenabschnitt über Monate hinweg mit zusätzlichem Verkehr belastet und hierunter weiter leiden.

Es ist daher dringend notwendig, diesen Straßenabschnitt zur Renovierung ab dem kommenden Jahr einzuplanen.


Verantwortlich: