Antrag     zur Sitzung der Bezirksvertretung Innenstadt-West am 21.09.2016
TOP:        Blitzanlagen auf dem Wallring

Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister,

die CDU-Fraktion bittet darum, o. g. Tagesordnungspunkt in die Tagesordnung der Bezirksvertretung Innenstadt-West aufzunehmen und zur Beratung und Beschlussfassung zu stellen.

Beschluss:
Die Verwaltung wird gebeten, auf dem Wallring vier feste Blitzanlagen zu installieren.

Begründung:
Der Wall wird bekannter weise durch eine so genannte „Wallraser-Szene“ zu illegalen Autorennen genutzt. Dortmund ist hierdurch bereits in den Medien oftmals mit negativen Schlagzeilen in Erscheinung getreten. Neben dem Imageverlust für die Stadt bringen die nächtlichen Autorennen erhebliche Gefahr für Leib und Leben mit sich.

Die Bezirksvertretung hat versucht, dem mit einem Antrag zu begegnen, die Geschwindigkeit auf Teilen des Walles auf 30 Kmh zu begrenzen. Diese Maßnahme wurde seitens der Verwaltung und der Dortmunder Polizei als nicht zielführend abgelehnt.

Mit dem vorgelegten Antrag würden weite Strecken des Walls nicht mehr mit stark überhöhter Geschwindigkeit befahren werden können. Der Wall würde für die Wallraser unattraktiv werden.


Verantwortlich: