Anfrage zur Sitzung der Bezirksvertretung Innenstadt-Nord am 21.09.2016

Erreichbarkeit des Hoesch-Museums für Besuchergruppen per Reisebus

Sehr geehrter Herr Dr. Jörder,

die CDU Fraktion in der Bezirksvertretung Innenstadt-Nord bittet um die Beantwortung folgender Fragen:

  • Ist das Hoesch-Museum, als bedeutender Ort der industrie-geschichtlichen Erinnerungskultur in der Dortmunder Nordstadt, für auswärtige Reisegruppen per Reisebus grundsätzlich erreichbar?
  • Wie wirken sich ggf. die Durchfahrtverbote auf der Brackeler Straße auf die Erreichbarkeit per Reisebus aus?
  • Sind ggf. Ausnahmen von den Durchfahrtverboten möglich, um die Erreichbarkeit des Hoesch-Museums zu gewährleisten?
  • Ist ggf. eine Erreichbarkeit des Hoesch-Museums über das künftige Straßennetz der ehemaligen Westfalenhütte geplant?

Verantwortlich: