Antrag zur Sitzung der Bezirksvertretung Dortmund Eving am 02.11.16
TOP:   Überplanung Bolzplatz Lindenhorst

Sehr geehrter Herr Stens,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund-Eving bittet darum, folgenden Antrag in die Tagesordnung der Sitzung der Bezirksvertretung am 02.11.16 aufzunehmen und zur Beratung und Beschlussfassung zu stellen.
Die Bezirksvertretung beschließt:
Der Bolzplatz an der Holthauser Straße  im Ortsteil Lindenhorst wird überplant und die Vorschläge zur Attraktivitätssteigerung der Bezirksvertretung Eving vorgestellt.

Begründung:
Der Bolzplatz in Lindenhorst wird derzeit von den Jugendlichen nicht als Freizeitangebot angenommen und befindet sich in einem wenig ansprechenden Zustand.
Es erscheint sinnvoll, sich Gedanken dazu zu machen, in welcher Form die Örtlichkeit umgestaltet werden könnte, um eine größere Akzeptanz als Treffpunkt für junge Menschen zu erlangen. Auch eine grundlegend andere Nutzung, zum Beispiel als Fläche für einen „Babywald“ (alternativ Streuobstwiese) wäre denkbar.


Verantwortlich: