Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister,

die CDU-Fraktion in der BV Hombruch bittet um die Aufnahme des nachstehenden Antrages in die Tagesordnung und Behandlung desselben in der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung.

Änderung der Fahrstreifenkennzeichnung an der Kreuzung Zillestraße / Am Hombruchsfeld

Der größte Teil der auf der Straße „Am Hombruchsfeld“ von Süden kommenden PKWs biegt an der Kreuzung Zillestraße rechts ab. Dort befindet sich ein Fußgängerüberweg, der zu bestimmten Zeiten stark frequentiert ist (Schulzentrum). Dadurch können bei einer Grünphase oft nur drei oder vier PKWs fahren. In Spitzenzeiten staut sich der wartendende Verkehr bis zur Lütgenholthauser Straße zurück. Häufig kann man auch gewagte Manöver sehen, wenn geradeaus fahrende Fahrzeuge versuchen, an den Rechtsabbiegern vorbei zu kommen.

Man könnte die Lage entzerren, indem man auch die Linksabbiegerspur, die nur selten genutzt wird, für den geradeaus fahrenden Verkehr freigibt.

Daher bitten wir die Verwaltung auf, im südlichen Teil der Straße „Am Hombruchsfeld“ an der Kreuzung Zillestraße den linken Fahrstreifen für den geradeaus fahrenden Verkehr freizugeben und entsprechend zu markieren.


Verantwortlich: