Antrag zur Sitzung der Bezirksvertretung Dortmund-Mengede am 01.02.2017
TOP:  D
auerparken am Café und Kiosk beim Amtshauspark

Sehr geehrter Herr Tölch,

obwohl ein Zonenhalteverbot mit dem Verkehrszeichen 290.1/2 StVO (Straßenverkehrsordnung) vorhanden ist und die Zufahrt mit Pfosten geregelt ist, wird vor dem Café und dem Kiosk laufend – vornehmlich von dortigen Gewerbetreibenden – geparkt. Der mittlere Absperrungspfosten ist nicht mehr vorhanden.

halteverbot

Die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Mengede beantragt, dass seitens der Verwaltung (Ordnungsamt) und der Polizeibehörden das bestehende Halteverbot regelmäßig kontrolliert wird und ggf. Ordnungswidrigkeiten angezeigt werden. Die betroffenen Gewerbetreibenden sind nochmals auf das Halteverbot hinzuweisen.


Verantwortlich: