Die Fraktionen von SPD und CDU in der Bezirksvertretung Aplerbeck bitten darum, den folgenden Tagesordnungspunkt in die Tagesordnung der Bezirksvertretungssitzung am 29.11.2016 aufzunehmen und der Bezirksvertretung zum Beschluss vorzulegen:

Einrichtung eines verkehrsberuhigten Bereichs auf der Straße Bergparte

Die Bezirksvertretung Aplerbeck bittet die Verwaltung die Straße Bergparte ab Daelweg in einen verkehrsberuhigten Bereich umzuwandeln.
An der Straße Bergparte liegen in diesem Bereich zwei Kindertageseinrichtungen (FABIDO, katholischer Kindergarten), das Familienzentrum von FABIDO und die Jugendfreizeitstätte Schüren. Immer wieder kommt es insbesondere morgens und nachmittags zu massiven PKWVerkehren in diesem Bereich. Gleichzeitig halten sich immer wieder Kinder und Jugendliche an den Straßen und auf einer Grünfläche auf. Durch die baldige Errichtung eines öffentlichen Parkplatzes auf dem bisherigen Tennen-Sportplatz an der Schürener Straße, der aufgrund des hohen Parkdrucks notwendig ist, ist durchaus zu erwarten, dass der Durchgangsverkehr weiter ansteigen wird. Eine Umwandlung dieses Teils der Straße Bergparte in einen verkehrsberuhigten Bereich scheint daher sinnvoll.

Begründung:
Siehe Antragstext.


Verantwortlich: