Anfrage zur Sitzung der Bezirksvertretung Dortmund Eving am 29.03.17
TOP:  Ladenleerstände Brechten

Sehr geehrter Herr Stens,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund-Eving bittet darum, die folgende Anfrage in die Sitzung der Bezirksvertretung am 29.03.17 aufzunehmen.

Mit der ehemaligen Apotheke an der Brambauerstraße 39 und den Räumlichkeiten der Volksbank am „Scharfen Eck“ (Brambauerstr. 5), sowie den mutmaßlichen Umzugsplänen den angrenzenden Discounters (Brambauerstr. 1) erhöht sich die Anzahl leerstehende Gewerberäume im Bereich Brechten.

Wir bitten um Beantwortung folgender Fragen:

  1. Inwieweit ist der Umzug des Discounters von der Brambauer Straße in das Gebäude ehemals Edeka am Schiffhorst 225 zu bestätigen?
  2. Gibt es bereits Interessenten für die Räumlichkeiten am jetzigen Standort?
  3. Ist eine Nachnutzung für die ebenfalls leerstehenden Gewerberäume ehemals Apotheke und ehemals Volksbank (siehe oben) bekannt?

Verantwortlich: