Die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund Aplerbeck bittet folgenden Antrag zur Tagesordnung in der Sitzung der Bezirksvertretung am 16.05.2017 zu beraten und darüber abstimmen zu lassen:

Antrag:
Verlängerung des absoluten Halteverbotes auf der Stockholmer Allee um ca. 60 Meter im Kurvenbereich Haus Nr.55 –Vetro-.

Auf der Stockholmer Allee parken teilweise tagsüber im direkten Kurvenbereich Fahrzeuge, die für den dort stattfindenden  Durchgangsverkehr eine Gefahr erzeugen. Eine geringfügige Ausweitung des absoluten Halteverbotes würde die Gefahrenstelle  entschärfen.

Begründung:
s. Antragstext


Verantwortlich: