Die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund Aplerbeck bittet folgenden Antrag zur Tagesordnung in der Sitzung der Bezirksvertretung am 20.06.2017 zu beraten und darüber abstimmen zu lassen:

Antrag:
Einrichten eines Parkverbots auf der Sölder Waldstraße im Bereich der Einmündung Tulpenstraße

In der letzten Zeit parken mehre Anwohner ordnungsgemäß auf der Sölder Waldstraße  im unmittelbaren Bereich der Kurve an der Einmündung Tulpenstraße auf der Fahrbahn.

Die Fahrzeuge stehen dabei hauptsächlich auf der nördlichen Fahrbahnseite westlich der Einmündung Narzissenstraße.

Um die Fahrzeuge zu passieren muss die andere Fahrbahnseite genutzt werden, die jedoch auf Grund der anschließenden Kurve nicht eingesehen werden kann. Die parkenden Fahrzeuge stellen somit eine Gefahr dar, zumal an dieser Stelle auch Linienbusse in beiden Richtungen verkehren.

Die Bezirksvertretung Aplerbeck bittet daher um Einrichtung eines Parkverbots im Bereich der dortigen Kurve.

Begründung:
Siehe Antragstext.


Verantwortlich: