Antrag zur Sitzung der Bezirksvertretung Hörde am 27. Juni 2017

Sehr geehrter Herr Hillgeris,

für die nächste Sitzung der Bezirksvertretung Dortmund-Hörde stellt die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung folgenden Antrag und bittet um Beratung und Beschlussfassung:

Tagesordnungspunkt
Überprüfung Landstraßen / Außerortsstraßen

Beschlussvorschlag
Die zuständige Verwaltung möge überprüfen, ob es im Stadtbezirk noch weitere Straßen wie u. a. gibt und ggf. entsprechende Maßnahmen zur Geschwindigkeitsregelung durchführen.

Begründung
Wie jetzt festgestellt wurde, ist es verkehrsrechtlich grundsätzlich möglich die Straße Am Stucken in Dortmund-Holzen mit Tempo 100 zu befahren. Diese Möglichkeit ergibt sich dadurch, dass es sich rechtlich um eine Außerortsstraße handelt, da das Ortseingangsschild erst in der Straße Feldmark aufgestellt ist. Eine weitere Temporegelung gibt es für diese Straße nicht. Offensichtlich hat man dieses für die Straße Am Stucken schlicht übersehen.


Verantwortlich: