Anfrage für die Sitzung der Bezirksvertretung am 27.06.2017

Vermüllung Stadewäldchen

In letzter Zeit häufen sich die Bürgerbeschwerden über den Zustand des Stadewäldchens. In allen Bereichen wird neuerdings vermehrt gegrillt und die Entsorgung der Hinterlassenschaften lässt zu wünschen übrig.

Die CDU-Fraktion bittet die Verwaltung daher um die Beantwortung folgender Fragen:

  1. Ist jetzt in allen Bereichen des Stadewäldchens das Grillen gestattet?
  2. Wenn dem so ist, ist es geplant, dem Müllproblem durch größere Abfallbehälter und deren Leerung in kürzeren Abständen zu begegnen?
  3. Wann werden die zum Teil überalterten und nicht mehr den Gegebenheiten entsprechenden Schilder an den Zugängen zum Stadewäldchen durch neue ersetzt?


Verantwortlich: