Ulrich Monegel bleibt Fraktionsvorsitzender

Die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Dortmund hat im Rahmen ihrer Fraktionssitzung am heutigen Tag (03. Juli 2017) turnusgemäß zur Halbzeit der Ratsperiode den Fraktionsvorstand neu gewählt bzw. bestätigt.

Ulrich Monegel wurde von den Mitgliedern der Fraktion mit deutlichem Votum für die kommenden drei Jahre bis zur Kommunalwahl 2020 als Vorsitzender bestätigt. 19 von 23 (bei zwei Enthaltungen und zwei Nein-Stimmen) anwesenden stimmberechtigten Mitgliedern stimmten für Monegel.

Zu Stellvertretern wurden Christiane Krause, Jendrik Suck und Sascha Mader gewählt.

Die Fraktion wählte zudem vier Beisitzer.
Gewählt wurden Reinhard Frank, Thomas Pisula, Udo Reppin sowie Uwe Waßmann.

Zu Kassenprüfern wurden Dr. Jürgen Eigenbrod und Uwe Wallrabe bestellt.

Das Foto zeigt von links nach rechts:
Martin Lürwer (Baudezernent), Jendrik Suck (stellv. Vorsitzender), Reinhard Frank (Beisitzer), Uwe Waßmann (Beisitzer), Ulrich Monegel (Vorsitzender), Diane Jägers (Rechtsdezernentin), Manfred Sauer (Bürgermeister), Christiane Krause (stellv. Vorsitzende), Sascha Mader (stellv. Vorsitzender), Manfred Jostes (Geschäftsführer), Udo Reppin (Beisitzer) und Steffen Kanitz (Kreisvorsitzender). Es fehlt Thomas Pisula (Beisitzer).


Verantwortlich: