Anfrage zur Sitzung der Bezirksvertretung Dortmund Eving am 20.09.17

TOP: Verwendung der 50.000,- € BV-Mittel Stadtbezirk Eving für Projekte im Rahmen des Aktionsraums Soziale Stadt

Sehr geehrter Herr Stens,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund-Eving bittet darum, die folgende Anfrage in die Sitzung der Bezirksvertretung am 20.09.17 aufzunehmen.

Seitens der Bezirksvertretung Eving wurden der Aktionsraumbeauftragten für Projekte im Rahmen des Programms „Soziale Stadt“ aus dem Haushaltsmitteln 2017 eine Summe von 50.000,- € zur Verfügung gestellt.

Wir bitten um Erläuterung, wofür diese Gelder verwendet wurden bzw. welche Aktivitäten damit noch geplant sind.

In welchem Kostenrahmen bewegen sich diese?

Welche Ideen sind noch in der Vorbereitung und welche finanziellen Aufwendungen sind dafür notwendig.

Weiterhin bitten wir um kurze Darlegung, wofür die jeweils 20.000,- € aus den Jahren 2015 und 2016 sowie die aus diesen Jahren noch zur Verfügung stehenden Restmittel verwendet wurden.


Verantwortlich: