Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister Semmler,

nachstehend übersenden wir Ihnen eine Anfrage mit der Bitte, diese auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung zu setzen:

Nutzung des Gebäudes der ehem. Gaststätte „Dimberger Glocke“, in Kirchhörde, Hohle Eiche

Das Haus im sich die Gaststätte Dimberger Glocke befindet steht seit einigen Monaten leer. Betroffene Anwohner haben zur Zeit unterschiedliche Informationen über die Planung zu dem Gelände. Zum einen wird gesagt, dass die Dimberger Glocke wieder einen neuen Pächter erhält. Es wird aber diskutiert, dass der Denkmalschutz aufgehoben werden könnte, damit das Gebäude abgerissen werden kann. Hier soll dann möglicherweise eine Wohnbebauung entstehen.

Der Verwaltung wird gebeten mitzuteilen, ob an diese Gedanken real sind


Verantwortlich: