Antrag zur Sitzung der Bezirksvertretung Dortmund Huckarde am 06.12.17

Sehr geehrter Herr Hudy,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Do.-Huckarde bittet darum, den folgenden Antrag in die Tagesordnung der Sitzung am 06. Dezember aufzunehmen und zur Beratung und Beschlussfassung zu stellen.

Antrag:
WiFi4EU – Programm

Die Verwaltung möge prüfen, an welchen öffentlichen Orten im Stadtbezirk Huckarde WiFi4EU – Hotspots eingerichtet werden können und dies nach Rücksprache mit der BV Huckarde umsetzten.
In Frage kommen hierfür entsprechend der Förderrichtlinien beispielsweise Bahnhöfe, Parks, Bibliotheken und andere öffentliche Räume.

Begründung:
Durch die Förderung der Europäischen Kommission „WiFi4EU-Innitiative“ sollen bis 2020, mit Hilfe von 120 Mio. €, in ca. 6.000 bis 8.000 Städten und Gemeinden der Aufbau drahtloser Zugangspunkte finanziert und dadurch ermöglicht werden.
Der Antragsteller soll ein Telekommunikationsunternehmen seiner Wahl mit der Installation und dem Betrieb des Wi-Fi-Zugangs, für die Dauer von mindestens drei Jahre beauftragen. Auswahl und Fördrung der einzelnen Projekte erfolgt in der Reihenfolge der  Beantragung/Einreichung.


Verantwortlich: