Anfrage zur Sitzung der Bezirksvertretung Dortmund-Mengede am 07.02.2018
TOP:   Geschwindigkeitskontrollen Straße Rohdesdiek DO-Bodelschwingh 

Sehr geehrter Herr Tölch,

aus der Bevölkerung kam mehrmals der Hinweis, dass ein Überqueren der Straße im Rohdesdiek in Höhe der Eingänge zur kath. Kirche Mariä Heimsuchung, zum Kindergarten der Kirchengemeinde und zur Gemeinschaftspraxis Dr. Kozianka, Günther und Krause trotz bestehender 30km/h-Zone nicht gefahrlos möglich. Die durchfahrenden Kraftfahrzeuge halten sich nicht an das Tempolimit.

Die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Mengede bittet die Verwaltung der Stadt Dortmund bzw. die Polizeibehörde um Prüfung, ob dort nicht regelmäßig Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt werden können bzw. ob zeitweise eine Aufstellung der mobilen Tempowächter erfolgen kann.


Verantwortlich: