Anfrage zur Sitzung der Bezirksvertretung Innenstadt-Nord am 07.02.2018

Hochwassersicherheit bei Starkregenereignissen

Sehr geehrter Herr Dr. Jörder,

die CDU Fraktion in der Bezirksvertretung Innenstadt-Nord bittet um die Beantwortung folgender Fragen:

Starkregenereignisse, die innerhalb kurzer Zeiträumer erhebliche Überschwemmungen verursachen können, stellen nicht nur in den Außenbezirken, sondern auch im Bereich der Innenstadt ein verstärkt auftretendes Phänomen dar.

  • Welche Risikobewertung wird seitens der zuständigen Stellen (Stadtverwaltung, Emschergenossenschaft etc.) allgemein für den Stadtbezirk Innenstadt-Nord getroffen?
  • Welche Bereiche unterschiedlicher Gefährdung lassen sich ggf. im Stadtbezirk differenzieren?
  • Welche Auswirkungen und Maßnahmen folgen ggf. aus einer Gefährdungseinschätzung?
  • Welche präventiven Maßnahmen werden grundsätzlich getroffen?

Verantwortlich: