Anfrage zur Sitzung der Bezirksvertretung Dortmund-Mengede am 07. Februar 2018
TOP:  Vorziehen der Bushaltestelle für die Buslinie 361 am Kammerstück in DO-Oestrich

Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister,

gemäß Protokoll vom 10.11.2017 über den am 09.11.2017 stattgefundenen Ortstermin bezüglich der Straßenumbenennung Breisenbachstraße 7 – 77 / Ecke Kammerstück wurde von anwesenden Vertretern der Verwaltung u. a. die Zusage gegeben, zu prüfen, den Bereich der Bushaltestelle der Buslinie 361 an der Einmündung zum Kammerstück um ein paar Meter nach vorne zu verlängern.

Dadurch entfällt der auf dem Parkstreifen befindliche vordere PKW-Parkplatz. Sehr häufig parken dort Klein-LKW oder SUV. Sie beeinträchtigen in erheblichem Maße die Sicht von PKW-Fahrern, die aus der Zufahrt Breisenbachstraße 7 – 77 kommen und in das Kammerstück einbiegen wollen.

Die CDU-Fraktion bittet die Verwaltung um Berichterstattung über den Sachstand zu dieser Prüfung.


Verantwortlich: