Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Lütgendortmund bittet Sie, folgenden Antrag auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung zu setzen:

Vermehrte Verkehrsunfälle Idastraße / Martener Straße

Begründung:
In den vergangen Wochen kam es zu mehreren Verkehrsunfällen an der Kreuzung Idastrasse Ecke Martener Straße, die offensichtlich durch das Linksabbiegen aus der Idastraße auf die Martener Straße in Richtung Lütgendortmund verursacht wurden.
Fahrzeugführer, die aus Marten kommend, in Richtung Lütgendortmund auf der Martener Straße unterwegs sind, erhöhen an dieser Stelle das Tempo. Die Straße ist abschüssig und die Geschwindigkeit darf erlaubter Weise erhöht werden. Die Straße macht eine Kurve und ist aus der Idastraße nicht weithin einsehbar.
An dieser Stelle gibt es ebenfalls einen Fußgängerüberweg, der von vielen Spaziergängern in Richtung des Schlosses Haus Dellwig genutzt wird. Um die Fußgänger, sowie die Fahrzeugführer zu schützen, muss an dieser Stelle – aus unserer Sicht – eine Überarbeitung der Kreuzungssituation vorgenommen werden.

Beschluss:
Die BV Lütgendortmund beschließt, die Verwaltung zu beauftragen, die örtliche Situation bei einem Ortstermin in Augenschein zu nehmen und einen Vorschlag zur Abhilfe der Problematik zu erörtern und umzusetzen.


Verantwortlich: