Antrag zur Sitzung der Bezirksvertretung Dortmund-Mengede am 07.03.2018

TOP: Ungesicherte Blitzableiterleitungen und Verschmutzungen am Mengeder Bahnhof

Sehr geehrter Herr Tölch,

bereits mit Anfragen zu den Sitzungen der Bezirksvertretung Mengede am 02.03.2016 und 13.09.2017 bat die CDU-Fraktion um Sicherung der Blitzableiterleitungen. Leider ist seitens der Verwaltung der Stadt Dortmund und dem Bahnhofsmanagement der Deutschen Bahn AG nichts passiert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiterhin haben die Graffitis im Bahnhofstunnel wieder stark zugenommen. Ebenso steht der Bahnhofstunnel bei starkem Regenfall ständig unter Wasser, da die Abflussrinnen nicht regelmäßig gereinigt werden.

Die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Mengede beantragt daher, dass seitens der Verwaltung der Stadt Dortmund und des Bahnhofsmanagement der Deutschen Bahn die Blitzableiterleitungen ordnungsgemäß angebracht werden, die Graffits zu beseitigen und die Abflussrinnen zu säubern sind.


Verantwortlich: