Anfrage zur Sitzung der Bezirksvertretung Dortmund Eving am 09.05.18
TOP: Sachstand Fördermittel zur Einrichtung öffentliches WLAN

Sehr geehrter Herr Stens,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund-Eving bittet darum, die folgende Anfrage
in die Sitzung der Bezirksvertretung am 09.05.18 aufzunehmen.

In der Sitzung der Bezirksvertretung Eving am 06.12.17 (DS-Nr. 09632-17) wurde die Verwaltung
beauftragt, sich um Fördermittel im Rahmen der Initiative „WiFi4EU“ zu bemühen, um an  öffent-
lichen Orten im Stadtbezirk Eving freie WLAN-Netze einzurichten.

  • Wir bitten um Information, inwieweit diese Bewerbung erfolgreich war und ob es ein
    entsprechendes Angebot im Stadtbezirk Eving geben wird.
  • Wie viele Hotspots sind vorgesehen und an welchen Örtlichkeiten?
  • Wann ist mit der Realisierung zu rechnen?
  • Besteht die Möglichkeit, unabhängig von der Zuweisung von Fördermitteln ein solches
    Angebot einzurichten oder dieses auszubauen?
  • Mit welchen Kosten ist generell zu rechnen, mit und ohne Fördermittel?
  • Sind noch andere Förderprogramm in dieser Richtung bekannt, auf welche gegebenenfalls
    zurückgegriffen werden könnte? Welche?

Verantwortlich: