Archiv verfasster Artikel

CDU freut sich über Umschwenken bei der SPD

Sicherheitsdienstleistungen am Phoenix-See sollen jetzt doch nicht gekürzt werden
In der Sitzung des Bauausschusses am 27.02. stellte die CDU-Fraktion einen Antrag, die Sicherheitsdienstleistungen am Phoenix-See nicht – wie von der Verwaltung gefordert – zu reduzieren, sondern im Umfang unverändert zu belassen.

weiterlesen ›

Beschilderung des Straßenverkehrs

Tagesordnungspunkt
Beschilderung des Straßenverkehrs
Beschlussvorschlag
Sehr geehrter Herr Vorsitzender,
zur Sitzung des Ausschusses für Bauen, Verkehr und Grün am 27.02.2018 stellt die CDU-Fraktion folgenden Antrag und bittet um Beratung und Beschlussfassung:
Der Ausschuss für Bauen, Verkehr und Grün fordert das Amt für Tiefbau und Straßenverkehr auf,

weiterlesen ›

Stadtbahn Rhein-Ruhr“ in Dortmund – Barrierefreier Umbau der Stadtbahnhaltestellen

Tagesordnungspunkt
Stadtbahn Rhein-Ruhr“ in Dortmund – Barrierefreier Umbau der Stadtbahnhaltestellen
Beschlussvorschlag
Sehr geehrter Herr Vorsitzender,
die CDU-Fraktion im Ausschuss für Bauen, Verkehr und Grün stellt zu o.g. Vorlage folgenden Antrag und bittet um Beratung und Beschlussfassung:
Der Beschlussvorschlag der Verwaltung wird durch folgende Formulierung ersetzt:

Der Rat nimmt den Antrag der „Lärm- und Abgas-Schutzgemeinschaft B 1-Initiative Dortmund e.

weiterlesen ›

Verkehrskonzept Westfalenhütte

Tagesordnungspunkt
Verkehrskonzept Westfalenhütte
Beschlussvorschlag
Sehr geehrter Herr Vorsitzender,
die CDU-Fraktion im Ausschuss für Bauen, Umwelt und Verkehr stellt zu o.g. Tagesordnungspunkt folgenden Antrag und bittet um Beratung und Beschlussfassung:
Der Ausschuss für Bauen, Verkehr und Grün beauftragt die Verwaltung, bis zur Sitzung des Fachausschusses am 27.

weiterlesen ›

CDU-Fraktion fordert bessere ÖPNV-Anbindung der Westfalenhütte

Die CDU-Ratsfraktion will sich für eine bessere Anbindung der Westfalenhütte an den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) stark machen. „Angesichts der neu entstehenden etwa 1000 Arbeitsplätze bei Amazon scheint uns das dringend notwendig“, so der verkehrspolitische Sprecher der CDU-Ratsfraktion Sascha Mader.
Neben den neuen 1000 Arbeitsplätzen sind bisher schon etwa 700 beim französischen Sportartikelhersteller Decathlon,

weiterlesen ›

CDU-Fraktion sieht Verkehrsversuch „Faßstraße“ als gescheitert an

Uwe Waßmann: „Verwaltung soll neue Pläne vorlegen“
Die CDU-Ratsfraktion hat sich hinsichtlich der geplanten Umgestaltung der Faßstraße in Hörde die Karten gelegt. „Den Verkehrsversuch mit nur einem überbreiten Fahrstreifen pro Richtung sehen wir als gescheitert an“, so der planungspolitische Sprecher der CDU-Fraktion Uwe Waßmann.

weiterlesen ›

Lärm in Kindertagesstätten und Schulen

Tagesordnungspunkt
Lärm in Kindertagesstätten und Schulen
Sehr geehrter Herr Vorsitzender,
bundesweit beeinträchtigen Lärm und „schlechte Raumakustik“ in Kitas den Lernerfolg und eine durchgängige Sprachbildung der Kinder. Bei einer Vielzahl von Messungen kann man feststellen, dass häufig die gesetzlichen Mindestanforderungen an Raumakustik nicht erfüllt werden.

weiterlesen ›

CDU-Fraktion will Mittel für Straßenbau vollständig verausgaben

Sascha Mader: „Notfalls befristet neue Planstellen schaffen“
Die CDU-Fraktion will sich dafür einsetzen, dass die im Haushaltsplan veranschlagten Mittel für Straßenneubau auch vollkommen verausgabt werden. Einen entsprechenden Antrag legt sie zur Sitzung des Bauausschusses am 13.09.2016 vor.
Sascha Mader, baupolitischer Sprecher der CDU-Fraktion,

weiterlesen ›

3. Quartalsbericht 2016 zum Straßengrunderneuerungsprogramm (Stand August 2016)

Tagesordnungspunkt
3. Quartalsbericht 2016 zum Straßengrunderneuerungsprogramm (Stand August 2016)
Beschlussvorschlag
Sehr geehrter Herr Vorsitzender,
derzeit investiert die Stadt Dortmund weniger Geld in den Straßenbau als sie selbst bilanztechnisch abschreibt. Dies geschieht schon seit Jahren. Der Zustand der Straßen ist nicht in Ordnung.

weiterlesen ›

Stadtbahn Rhein-Ruhr“ in Dortmund – Umbau der Stadtbahnhaltestellen

Tagesordnungspunkt
Stadtbahn Rhein-Ruhr“ in Dortmund
Barrierefreier Umbau der Stadtbahnhaltestellen Kohlgartenstraße, Voßkuhle, Lübkestraße, Max-Eyth-Straße und Stadtkrone Ost (Baulose 70-73) – Konzept- und Planungsbeschluss –
Beschlussvorschlag
Sehr geehrter Herr Vorsitzender,
die CDU-Fraktion im Ausschuss für Bauen, Verkehr und Grün stellt zu o.g. Tagesordnungspunkt folgenden Antrag und bittet um Beratung und Beschlussfassung:

Der Ausschuss stellt fest,

weiterlesen ›