Straße: Am Höhweg 17
Ort: 44149 Dortmund
Telefon: 0231 58445332
Telefon privat: 0231 5890440
Telefon mobil: 0172 2319285
Fax: 0231 5890442
Email: joerg.tigges(at)web.de
Familienstand: verheiratet
Beruf: Rechtsanwalt

Ziele meiner politischen Arbeit:

Die Öffnungszeiten von Kindertageseinrichtungen müssen marktgerecht angepasst werden. Dies bedeutet, dass mindestens eine Kindertagesstätte im Stadtbezirk auch in den Abendstunden und in den Schulferien geöffnet haben muss.

Ich setze mich für die Schaffung eines Integrationszentrums im Stadtbezirk ein. Hier sollen zentral alle Maßnahmen in Dortmund, möglichst aller Träger logistisch untergebracht werden, damit Migranten an einem Ort Informationen zu allen Integrationsprogrammen finden.

Dortmund wird älter, weniger und bunter. Dieser ganzheitliche Aspekt muss stärker als bisher in sämtlichen Planungsvorhaben einen Widerhall finden. Dazu gehört ein seniorengerechter Umbau von Grünflächen und Parks

Dortmund lagert viele schöne Exponate seiner befreundeten Partnerstädte versteckt im Keller. Ich möchte diese Schätze wieder sichtbar machen und setze mich für die Errichtung eines „Platz der Partnerstädte“ ein.

Zur Wiederbelebung des Zentrum Altdorstfeld ist es notwendig, den Dorstfelder Hellwegs zu öffnen und die Parksituation auf dem Wilhelmplatz zu verbessern.

Die Ordnungspartnerschaften und die Ordnungsdienste verrichten bisher nur am Tag ihren Dienst. Die Streifentätigkeiten beider Institutionen muss auf die Abend- und Nachtstunden ausgeweitet werden.

Schul- und Pausenhöfe sind zum Spielen und zum Sport da, nicht jedoch, um zu randalieren und Alkohol zu trinken. Notfalls müssen hier Platzverweise ausgesprochen werden.

Bei Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.