kpv

Die KPV-Kreisvereinigung Dortmund ist der Zusammenschluss der kommunalen CDU Mandatsträger (Ratsmitglieder, Bezirksvertreter sowie sachkundige Bürger), der Beigeordneten, Dezernenten sowie aller Dortmunder CDU-Mitglieder, die Kommunalpolitik zum Interessenschwerpunkt gewählt haben und Mitgliedsbeiträge nach der Finanz- und Beitragsordnung der KPV/NRW zahlen.

Die KPV-Kreisvereinigung Dortmund hat 102 Mitglieder. Sie wird durch einen neunköpfigen Vorstand geführt der am 01. Oktober 2014 neu gewählt wurde.

Vorsitzender

Ulrich Monegel
Friedensplatz 1
44135 Dortmund
Email: fraktion@cdu-dortmund.de
Tel.: 0231 579411
Fax: 0231 579803

Stellvertretende/r Vorsitzende/r

  • Roswitha Decking-Hartleif
  • Udo Reppin

Beisitzer

  • Reinhard Frank
  • Petra Frommeyer
  • Sascha Mader
  • Barbara Menzebach
  • Knut Warnstorf

Geschäftsführer

Manfred Jostes, Friedensplatz 1, 44135 Dortmund
Email: mjostes.cdu@stadtdo.de

Ziele der Kreisvereinigung Dortmund

Grundlegende Ziele der KPV Dortmund sind der Meinungsaustausch, die Weiterbildung und die Diskussion über politische Themenfelder der kommunalen Selbstverwaltung. Durch regelmäßige Veranstaltungen bietet die Kreisvereinigung allen Mitgliedern die Möglichkeit zu einem intensiven Meinungs- und Informationsaustausch kommunalpolitischer Sachverhalte.