Stellungnahme der Verwaltung gem. §14 (1) Geschäftsordnung zur Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Stadtgestaltung und Wohnen am 11. September 2002

TOP 3.18, Interkommunales Projekt „Fluss Stadt Land“

 Sehr geehrter Herr Jung,

die CDU-Fraktion im Ausschuss für Umwelt, Stadtgestaltung und Wohnen bittet die Verwaltung zum obigen TOP um eine Stellungnahme zu folgender Frage:

Entgegen des Ratsbeschlusses vom 15.06.2000, wonach als eines der Dortmunder Projekte im Rahmen des Interkommunalen Projektes „Fluss-Stadt-Land“ ein Freizeithafen Achenbach (Marina) zu realisieren sei, ist in der oben angeführten Vorlage keine Rede mehr von einer Marina im ehemaligen Kohlenhafen Achenbach.

Die CDU-Fraktion möchte daher wissen:

  1. Wird das Projekt Marina Achenbach von der Verwaltung im Zuge von „Fluss-Stadt-Land“ weiterverfolgt?
  2. Wenn ja, warum ist es in der oben genannten Vorlage nicht erwähnt?
  3. Wenn nein, welche Gründe sind ausschlaggebend dafür, die Realisierung des Projektes „Marina Achenbach“ nicht mehr verfolgen zu wollen?

Verantwortlich: