Antrag zur Sitzung des Schulausschusses am 13.11.2002

Vereinheitlichung und Schnittstellenbildung der verschiedenen in Dortmund bestehenden Ganztagsbetreuungssysteme

Zur Zeit bestehen in Dortmund zahlreiche Ganztagsbetreuungssysteme, die großteils unterschiedlich und voneinander unabhängig arbeiten. Dies gibt Anlass zu der Frage, ob derzeitige Strukturen und Arbeitsabläufe vor dem Hintergrund sich ändernder Bedingungen (flächendeckende Einführung der Ganztagsbetreuung in Schulen und Horten) effizient und kostenoptimal genutzt werden.

Hierbei wird insbesondere um folgende Informationen gebeten:

  1. Welche verschiedenen Ganztagsbetreuungssysteme sind in Dortmund angesiedelt?
  2. Inwieweit besteht zwischen diesen eine Schnittstellenbildung?
  3. In welchem Umfang besteht die Möglichkeit einer Vereinheitlichung der verschiedenen Systeme?

Verantwortlich: