Antrag zur Sitzung des Schulausschusses am 13.11.2002

Dortmunder Bildungskommission

Die CDU-Fraktion bittet im Wege der Dringlichkeit zu folgender Fragestellung zu der Sitzung am 13. November 2002 die Verwaltung um Stellungnahme:

Am 12. Januar 2000 hat der Schulausschuss die Berufung der Bildungskommission beschlossen, mit der Auflage, die Verwaltung solle den Schulausschuss in regelmäßigen Abständen über alle in der Schulkommission behandelten Themenbereiche berichten.

Mit Datum vom 06.11.02 teilt das Schulverwaltungsamt mit, dass Herr Oberbürgermeister Dr. Gerhard Langemeyer den Vorsitz in der Dortmunder Bildungskommission abgegeben hat.

  1. Die CDU-Fraktion bittet um Auskunft darüber, warum Herr Dr. Langemeyer den Vorsitz der Dortmunder Bildungskommission aufgegeben hat.
  2. Die Verwaltung wird gebeten, alle derzeitigen Mitglieder der Bildungskommission dem Schulausschuss zu benennen.
  3. Der Schulausschuss bittet um einen umfassenden Bericht über die bisher geleistete Arbeit der Bildungskommission.
  4. Darüber hinaus erbittet die CDU-Fraktion eine Aufstellung der Kosten für die Dortmunder Bildungskommission von der Gründung bis heute.

Verantwortlich: