Antrag zur Sitzung des Schulausschusses am 05.02.2003

Tagesordnungspunkt
Situation der Hauptschulen in Dortmund

Durch die personelle Unterbesetzung an Dortmunder Hauptschulen ist ein geordneter Schulbetrieb nicht ausreichend gewährleistet. Insbesondere unbesetzte Lehrerstellen und dadurch bedingter Unterrichtsausfall führen zu Engpässen in der Unterrichtsversorgung. Veränderte Rahmenbedingungen müssen dafür Sorge tragen, dass die Aufrechterhaltung des Bildungsauftrages auch an den Dortmunder Hauptschulen garantiert werden kann.

Daher wird insbesondere um die Beantwortung folgender Fragen gebeten:

  1. Wie stellt sich die augenblickliche Gesamtsituation an den Dortmunder Hauptschulen dar?
  2. In welchem Umfang besteht eine Diskrepanz zwischen Ist- und Sollzahlen von Lehrerstellen an Dortmunder Hauptschulen?
  3. Wie ist das Problem des Unterrichtsausfalls an den Dortmunder Hauptschulen zu bewerten, in welchem Umfang findet Unterrichtsausfall an den Hauptschulen statt und welche Lösungsmöglichkeiten werden seitens der Verwaltung dafür vorgeschlagen?

Verantwortlich: