Am kommenden Freitag, dem 06. Mai
  2005, feiert CDU-Vorstands- und
  Ratsmitglied Manfred Sauer seinen
  60. Geburtstag.

 


  Ratsmitglied Manfred Sauer trat 1966 in die
  CDU ein. Seit 1991 ist er Vorsitzender der Ortsunion Mitte; ebenso ist er Vorstandsmitglied der CDU im Stadtbezirk Innenstadt-West.



Ratsmitglied Manfred Sauer trat 1966 in die CDU ein. Seit 1991 ist er Vorsitzender der Ortsunion Mitte; ebenso ist er Vorstandsmitglied der CDU im Stadtbezirk Innenstadt-West.


 


Im Jahre 1994 wurde Manfred Sauer in den Rat der Stadt Dortmund gewählt. Von Beginn an war er Mitglied im Kulturausschuss sowie im Ausschuss für Umwelt, Stadtgestaltung und Wohnen.


 


Sein besonderes Interesse gilt der Musik, dem Theater und Kino, dem Reisen sowie einem attraktiven Einzelhandel in der City. In der langjährigen Ausschussarbeit und im Aufsichtsrat der City Marketing GmbH sowie als Vertreter der CDU in der City-Runde (Arbeitskreis „Belebung der Innenstadt“) hat Manfred Sauer zahlreiche Entscheidungen im Bereich Kultur, Stadtgestaltung und Planung mitgestaltet und vorangetrieben, wie z.B. Neugestaltung der Hohen Straße, Attraktivitätssteigerung des Brückstraßenviertels, Entwicklung des Ostwallmuseum und die Prozesse i.S. Bahnhofsneubau.


 


Als Mitglied im Aufsichtsrat der Kultur und Projekte GmbH hat er die Entwicklung des Konzerthauses von Beginn an mitgetragen. Als kulturpolitischer Sprecher der Fraktion gestaltet er nach wie vor die Entwicklungen in der Stadt im Bereich Theater, Musik und Kultur.


 


Seit 1994 ist Manfred Sauer Mitglied im Aufsichtsrat der Dortmunder Flughafen GmbH. Für den Piloten und „Vielflieger“ verbinden sich hier Hobby und politische Tätigkeit optimal.


 


Seit der Kommunalwahl 1999 ist Manfred Sauer Mitglied des Vorstandes. In der neuen Legislaturperiode ist er Vorsitzender im Rechnungsprüfungsausschuss und kulturpolitischer Sprecher der Fraktion.


 


An seinem Geburtstag wird Manfred Sauer nicht in Dortmund anzutreffen sein, sondern beruflich oder privat „unterwegs“ sein.


Verantwortlich: