Tagesordnungspunkt
Raumkonzept Hauptschule Hörde

Beschlussvorschlag

Sehr geehrter Herr Vorsitzender,

die CDU-Fraktion im Schulausschuss bittet darum, o.g. Tagesordnungspunkt in der Sitzung am 18.10.06 vorzusehen und bittet um Beratung und Beschlussfassung.

Die Schulausschuss bittet die Immobilienwirtschaft, umgehend ein Raumkonzept für die Hauptschule Hörde zu erstellen, dass die zur Zeit fehlenden Fachräume vorsieht sowie eine Alternative zum jetzigen Lehrerzimmer.

Begründung
Mit Beginn des neuen Schuljahres bietet die Hauptschule Hörde eine Ganztagsbetreuung an. Diese kann aufgrund fehlender Fach- und Technikräume nur mangelhaft durchgeführt werden. Darüber hinaus bietet, aufgrund neuer Lehrereinstellungen an der Hauptschule Hörde, das derzeitige Lehrerzimmer nicht mehr genügend Raum für die an der Schule tätigen Lehrer.


Verantwortlich: