Sehr geehrter Herr Adden,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund-Eving bittet darum, an die Beantwortung der Anfrage, gestellt in der Sitzung der Bezirksvertretung am 24.01.07, zu erinnern und die Verwaltung mit einer nunmehr umgehenden Antwort zu beauftragen:

Wie groß ist die Zahl verwahrloster Kinder im Stadtbezirk und wie wird die Betreuung durch den Jugendhilfedienst gewährleistet? Ebenfalls wird darum gebeten das soziale Umfeld zu beschreiben.

Der CDU-Fraktion ist durch die Pressemeldungen zum Ende des letzten Jahres auf die unzureichende Betreuung von verwahrlosten Kindern in der Stadt aufmerksam geworden. Bezogen auf den Stadtbezirk Eving wird deshalb nunmehr an einen aktuellen Bericht erinnert.


Verantwortlich: