Tagesordnungspunkt
Ehrenamtskarte

Beschlussvorschlag

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

zu o. g. Tagesordnungspunkt stellt die CDU-Fraktion folgenden Antrag und bittet um
Beratung und Beschlussfassung:

Der Rat der Stadt Dortmund beschließt ab dem Jahr 2010 die Einführung einer Ehrenamtskarte für die Stadt Dortmund.
Die Verwaltung erstellt einen Vorschlag, welcher Personenkreis für die Ehrenamtskarte teilnahmeberechtigt sein könnte und welche städtischen Einrichtungen Vergünstigungen geben könnten.
Weiterhin soll die Verwaltung prüfen, welche privaten Einrichtungen und Institutionen für Vergünstigungen mit der Ehrenamtskarte gewonnen werden können.
Die Verwaltung hat darzustellen, mit welchem finanziellen Aufwand die Stadt Dortmund zu rechnen hat, damit diese finanziellen Auswirkungen bei der Aufstellung des Haushaltes 2010 berücksichtigt werden können.


Verantwortlich: