Tagesordnungspunkt
Schulsozialarbeit

Sehr geehrter Herr Stadtdirektor,

die Dortmunder Medien haben heute berichtet, dass 60 Stellen in der Schulsozialarbeit vom Sparzwang bedroht sind.
Die CDU erbittet daher von der Verwaltung einen Sachstandsbericht u. a. zu folgenden Fragen:

  1. Warum ist der Schulausschuss in der Sitzung vom 17.02.2010 nicht über diese geplanten Sparmaßnahmen in der Schulsozialarbeit unterrichtet worden?
  2. Wie stellt sich die Verwaltung zukünftig die Schulsozialarbeit mit ihren gesamten Aufgabenfeldern in den Dortmunder Schulen vor?

Verantwortlich: