Tagesordnungspunkt
Freizeitzentrum West

Sehr geehrter Herr Böhm,

die CDU-Fraktion erbittet von der Verwaltung einen Sachstandsbericht zum Freizeitzentrum West u. a. zu folgenden Fragen:

  1. Welches städtische Amt führt den Einkauf für das Freizeitzentrum West aus?
  2. Wie hoch sind die Einnahmen aus Eintrittsgeldern, Getränkeverkauf und sonstigen Erlösen bis zum 31.12.2009?
  3. Wie hoch sind die Kosten für Technik, Personal, Gagen etc. bis zum 31.12.2009?
  4. Wie viele Veranstaltungen gab es bis zum 31.12.2009?
  5. Wurden Veranstaltungen abgewiesen? Wenn ja, wie viele und aus welchen Gründen?
  6. Werden Umsatz- und Vergnügungssteuer an das Finanzamt abgeführt?

Verantwortlich: