Tagesordnungspunkt
Lautsprecheranlagen an Dortmunder Schulen

Sehr geehrte Frau Vorsitzende,

die CDU-Fraktion erbittet von der Verwaltung die Beantwortung folgender Fragen:

  1. An welchen Schulen kann zwischen Innen- und Außenlautsprechern umgestellt werden?
  2. Welche Ergebnisse liegen für das Konzept, über die Pausenklingelanlage die Schüler und Schülerinnen im Notfall vor Gefahr zu warnen, vor?
  3. Wie viele Schulen werden im Einzelnen noch mit einer Lautsprecheranlage (auch für den Außenbereich) bzw. mit einer Pausenklingelanlage mit zusätzlichem Signalgenerator aus-gestattet?
  4. Bis zu welchem Zeitpunkt sollen alle Dortmunder Schulen über eine Lautsprecher- bzw. Pausenklingelanlage mit Signalgenerator verfügen?
  5. Wie wird bis zum Einbau aller Lautsprechanlagen sichergestellt, dass die Schülerinnen und Schüler beim Eintreten einer Notsituation gewarnt werden?
  6. Wie werden die Schülerinnen und Schüler auf das Eintreten von Notsituationen nach dem Einbau der Lautsprecheranlagen geschult?

Verantwortlich: