Tagesordnungspunkt
Verlegung des Abendgymnasiums – Weiterbildungskolleg der Stadt Dortmund zum Schulstandort
Möllerstraße 3

Sehr geehrte Frau Vorsitzende,

die CDU-Fraktion im Schulausschuss bittet die Verwaltung um die schriftliche Beantwortung folgender Fragen:

  1. Wie viele Quadratmeter Nutzfläche bzw. Bruttogeschossfläche sind an dem Schulstandort „Kleyer Weg 90“ vorhanden?
  2. Wie hoch ist der Buchwert der Immobilie „Kleyer Weg 90“?
  3. Wie viele Quadratmeter Nutzfläche bzw. Bruttogeschossfläche sind an dem Schulstandort „Fritz-Kahl-Straße 15“ vom Abendgymnasium genutzt worden?
  4. Ist eine Rückeingliederung der ausgelagerten Sekundarstufe II (derzeit im Schulzentrum Renninghausen) der GE Brünninghausen an den Standort „Fritz-Kahl-Straße 3“ beabsichtigt?
  5. Wenn ja, was soll mit den dortigen und dann frei werdenden Räumlichkeiten geschehen?
  6. Wie hoch ist der Buchwert der Immobilie „Möllerstraße 3“?
  7. Wie viele Quadratmeter Nutzfläche bzw. Bruttogeschossfläche sind an dem Schulstandort „Möllerstraße 3“ vorhanden bzw. für eine mögliche Nutzung des Abendgymnasiums nutzbar?
  8. Wie ist bei dem von der Stadtverwaltung avisierten Umzugsprozess und tendenziell zurückgehenden Schülerzahlen eine Reduzierung der bewirtschafteten Fläche zu erzielen?
  9. Wäre eine Unterbringung der Abendrealschule am Standort Möllerstraße 3 – parallel zum Abendgymnasium – möglich?
    Mit einer ggf. auch teilweisen Beantwortung im nicht-öffentlichen Teil sind wir einverstanden.

Verantwortlich: