Tagesordnungspunkt
Unbekannte Personen in Schulen

Sehr geehrte Frau Vorsitzende,

die CDU-Fraktion im Schulausschuss bittet die Verwaltung um eine schriftliche Beantwortung folgender Fragen:

  1. An Schulen herrscht immer wieder Verwunderung darüber, wenn sich fremde Menschen aufgrund unterschiedlicher Tätigkeiten in den Schulen aufhalten bzw. unvermittelt auftauchen.
    Hat die Stadtverwaltung eine Übersicht darüber, welche Personen(-gruppen) in Schulen anzutreffen sind?
  2. Ist es z. B. möglich, dass Sozialstunden in Schulen abgeleistet werden können?
  3. Werden die Schulen informiert, wenn z. B. Schulbegleiter ersatzweise erscheinen im Falle von Krankheitsvertretungen?

Verantwortlich: