Sehr geehrter Herr Hudy,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund-Huckarde bittet darum, den folgenden Antrag in die Tagesordnung der Sitzung am 14. März aufzunehmen und zur Beratung und Beschlussfassung zu stellen.

Prüfantrag:

Die Verwaltung möge prüfen, ob im Bereich zwischen der Roßbachbrücke und der Einmündung Rastenburger Straße, auf der östlichen Straßenseite und zwischen Einfahrt Huckarder Heide und dem Radweg zum Revierpark Wischlingen auf der westlichen Straßenseite, Orte für die Aufstellung von Sitzbänken (Huckarder Modell), an den Gehwegen, möglich ist. Zunächst sollen mögliche Orte benannt, Kosten ermittelt und mitgeteilt werden. Hier bietet sich, im Verlaufe der Realisierung, ein Ortstermin an. Nach Rücksprache mit der BV kann dann die tatsächliche Aufstellung erfolgen.

Begründung:

Dieser Bereich liegt auf dem Weg zwischen dem südlichen Siedlungsbereich mit den Haltestellen an der Rastenburger Straße und dem Huckarder Zentrum. Ebenfalls vom Revierpark Wischlingen und Dorstfeld kommend, Richtung Huckarder Zentrum. Es fehlt auf der gesamten Wegstrecke eine Möglichkeit der kurzen Rast insbesondere für Ältere und für Menschen mit Beeinträchtigungen.


Verantwortlich: