Sehr geehrter Herr Hudy,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Do.-Huckarde bittet darum, die folgende Anfrage in die Tagesordnung der Sitzung am 02. Mai aufzunehmen.

Anfrage:

Die Verwaltung möge mitteilen, wie die Containerstandorte nachhaltig sauber gehalten werden können?

Ist die Ausstattung aller Standorte mit Umzäunung geplant?

Falls nicht, nach welchen Kriterien wird entschieden, wo eine Umzäunung für sinnvoll gehalten wird?

Begründung:

Die Containerstandorte befinden sich teilweise in einem sehr vermüllten Zustand. Die EDG ist sicherlich nicht für das Entstehen dieser wilden Müllkippen verantwortlich, dennoch für die Sauberkeit vor Ort.
Besonders in den Zeiten von Feiertagen müssen zusätzliche Reinigungsaktionen stattfinden. Eine Stadt kann sich nur sauber darstellen, wenn der erste Eindruck ein Guter ist. Vermüllte Containerstandorte konterkarieren dieses Bestreben.


Verantwortlich: