Sehr geehrter Herr Hudy,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund-Huckarde bittet darum, den folgenden Antrag in die Tagesordnung der Sitzung am 04. Juli aufzunehmen und zur Beratung und Beschlussfassung zu stellen.

Prüfantrag:

Die Verwaltung wird gebeten zu prüfen, ob eine Ausfahrt des Betriebshofes zur Lindberghstraße sinnvoll und realisierbar ist, oder falls nicht, ob alternativ dazu die Ausfahrt nur in Richtung Innenstadt (also nach rechts) vorgegeben werden kann.

Begründung:

Da der Ortskern Deusen als bequemere Ausweichstrecke ohnehin unter starkem Durchgangsverkehr zu leiden hat und trotz Durchfahrtsverbot für LKW auch diese immer wieder durch den Ort fahren, halten wir eine zusätzliche Belastung durch Müll- und Räumfahrzeuge ab 4:00 Uhr morgens für äußerst bedenklich, wenn nicht sogar unzumutbar, zumal derzeit daran gearbeitet wird, die Deusener Straße durch Ausweitung der 30-Zone und eventuellen Rückbau zusätzlich zu beruhigen.


Verantwortlich: