Anfrage zur Sitzung der Bezirksvertretung Dortmund Eving am 19.09.18

 

Sehr geehrter Herr Stens,

die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Dortmund-Eving bittet darum, die folgende Anfrage
in die Sitzung der Bezirksvertretung am 19.09.18  aufzunehmen.

Mit der Fertigstellung des 3. Bauabschnittes des Neubaugebietes Brechtener Heide werden insgesamt
ca. 630 neue Wohneinheiten in diesem Bereich entstanden sein.

Wir bitten um Mitteilung, inwieweit im Einzugsbereich des hinteren Bauabschnitts und dem Ortsteil
Holthausen Potenziale für zusätzlichen Einzelhandel vorhanden sind.

Wäre ein entsprechendes Angebot im Rahmen des Einzelhandelskonzept möglich?

Welche Voraussetzungen müssten eventuell noch  geschaffen werden?

Inwieweit sind Flächenpotenziale für Einzelhandel (evtl. auch kleinteilig) im Rahmen der
Stadtentwicklung vorgesehen bzw. stehen zur Verfügung?


Verantwortlich: