Sehr geehrter Herr Hillgeris,

für die nächste Sitzung der Bezirksvertretung Dortmund-Hörde stellt die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung folgenden Antrag und bittet um Beratung und Beschlussfassung:

Tagesordnungspunkt
Verkehrsplanung Wellinghofen

Beschlussvorschlag
Die Verwaltung wird aufgefordert eine Zukunftswerkstatt bzw. alternativ dazu einen Ideenwettbewerb für die Park- und Verkehrssituation in Dortmund-Wellinghofen durchzuführen.

Begründung
Die in der Oktobersitzung der BV Hörde vorgelegten Zahlen zum Straßenverkehr in Wellinghofen zeigen einen deutlichen Handlungsbedarf. Alle in diesem Zusammenhang bislang vorgelegten Planungen der Verwaltung lassen hingegen Ideenarmut und Bürgerferne durchscheinen. Da die Verwaltung möglicherweise wegen ihrer Überlastung nicht in der Lage ist, vorausschauend und unter unmittelbarer Bürgerbeteiligung zukunftsgerichtete Konzepte zur Verkehrs- und Parksituation in Dortmund-Wellinghofen zu entwickeln, sollte umgehend die Bürgerschaft an den weiteren Planungen beteiligt werden, um dadurch die Legitimation politischer Entscheidungen zu erhöhen.


Verantwortlich: