Sehr geehrte Frau Vorsitzende,

in Dorstfeld wurden 2012 rund 180 Gestaltungselemente mit einem Anti-Aufkleber-Lack bemalt. Dieser Lack sollte verhindern, dass Aufkleber – vor allem von der aktiven Neo-Nazi-Szene – z.B. auf Straßenlaternen haften bleiben.

Seinerzeit wurde angekündigt, dass Dorstfeld das Pilotprojekt für die Einführung des Lacks in den anderen Stadtteilen sei.

Gerne möchte die CDU-Fraktion von der Verwaltung erfahren:

  • Werden in Dorstfeld Gestaltungselemente weiterhin mit dem Anti-Aufkleber-Lack bemalt? Wenn nein, warum nicht?
  • Wird der Lack mittlerweile in anderen Stadtteilen eingesetzt?
    Wenn ja, in welchen? Wenn nein, warum nicht?

Verantwortlich: