Zum Start ins politische Jahr 2019 kam die CDU Ratsfraktion am gestrigen Montagabend an ungewohnter Stelle zusammen: Statt im Rathaus traf man sich ausnahmsweise im Signal Iduna Park, dem Wohnzimmer des BVB. Bei einer einstündigen Führung, die ebenso interessante wie amüsante Einblicke in die Vereinsgeschichte der Borussia bereithielt, erkundeten die Dortmunder Ratsvertreter Tribüne, Gänge, Kabinen und Rasen des schwarz-gelben Fußballtempels.
previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Verantwortlich: