Sehr geehrter Herr Hillgeris,

für die nächste Sitzung der Bezirksvertretung Dortmund-Hörde stellt die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung folgenden Antrag und bittet um Beratung und Beschlussfassung

Beschlussvorschlag
Die Bezirksvertretung fordert die Verwaltung auf, die Ampelschaltung an der Kreuzung Faßstraße / Hörder Bahnhofstr. während der Bauphase an der Hermannstraße so zu optimieren, dass der Verkehrsfluss in Nord-Süd Richtung wesentlich zügiger abgewickelt werden kann

Begründung
Die ersten Tage der mit Bauphase an der Hermannstraße einhergehende Sperrung der Hermannstraße in West-Ost-Richtung hat deutlich gemacht, dass aufgrund der Umleitung über die Straße An der Goymark wesentlich mehr Verkehr in Nord-Süd-Richtung fließt. Um den Verkehr, der bisher zweispurig in die Hermannstraße abbiegen konnte halbwegs aufzufangen ist die vorstehend geforderte Maßnahme geboten.



Verantwortlich: